Der Journalist “ Himmel der armen Seelen “ von Hansjürgen Wölfinger

Der Journalist   Himmel der armen Seelen von Hansjürgen Wölfinger

 

Der Journalist
“ Himmel der armen Seelen “
von Hansjürgen Wölfinger

316 Seiten

Inhalt

Der deutsche Journalist Frank Neumann bekommt die Chance seines Lebens – ein Interview mit der New Yorker Polizei Legende Eugen Boron – Anlässlich dessen 70. Geburtstages. Anstatt über seine berühmtesten Kriminalfälle zu erzählen, überrascht Boron mit den Erlebnissen seiner traurigen Kindheit in einem russischen Kinderheim. Immer tiefer erhält Neumann Einsicht in das Leben des Polizisten und die Umstände, die ihn nach Amerika führten. Ein längst verdrängtes Verbrechen im damaligen Kinderheim scheint dabei eine Verbindung in das heutige New York aufzuweisen und ein ungelöster Kriminalfall wird wieder aktuell. Eine Erzählung die unter die Haut geht.

„Der Journalist“ ist ein spannender Roman mit einem unerwarteteren Schluss, zu dem dennoch einfühlsam und Zielsttrebig hingeführt wird.
Am Ende bleibt ein Konflikt offen, den auch jeder Leser für sich selbst klären muss.
Wie der Autor es in Angriff nehmen wird, bleibt offen.
Der nächste Band, der hoffentlich bald erscheinen wird, wird diese Frage beantworten.

Ich muss sagen , man fängt an und taucht einfach in eine andere Welt ein und wird an das Buch gebunden.
Will man aufhören hat man einfach angst was zu verpassen den es könnte ja auf der nächsten Seite ja was spannedes passieren.

Als ich anfing konnte ich es nicht mehr weglegen.
Die Sucht nachdem ende stieg immer mehr.

Lieber Hansjürgen Wölfinger
ich freue mich schon mehr zu lesen was aus deinen Fingern kommt und in deinen Gedanken kreist

http://www.amazon.de/gp/product/3732303845…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s