Max & Micha und die wilden Uggs Klaras Puppe von Klaus Kurt Löffler

  • Max & Micha und die wilden Uggs  Klaras Puppe  von Klaus Kurt Löffler

     

    Max & Micha
    und die wilden Uggs

    Klaras Puppe

    von Klaus Kurt Löffler

    147 Seiten

    Zum Cover

    Tolle Farben
    Super Hintergrund
    Spannender Titel

    jedes Buch für sich ist ein tolles Erlebnis!
    Eigentlich als Kinderbücher gedacht, sprechen sie auch „grosse“ Kinder an.

    Die Bücher sind einerseits witzig geschrieben – ganz besonders beim Umgang der Schwestern Karo und Lotte miteinander. Die häufigen Wortverdrehungen bringen einen immer wieder zum Lachen.
    Die Erlebnisse von Max und Micha hingegen sprechen vielleicht primär Jungs an, insgesamt handelt es sich also um Kinderbücher, die nicht Zielgruppen gerichtet sind – im Gegensatz zu den meisten heute üblichen Büchern, Spielzeugen, Kleidungsstücken etc.
    Max und Micha erleben im ersten Moment ganz normale Situationen, die dann zu tollen Abenteuern werden. Die Spannung bleibt immer, und man kann bis zum Schluss miträtseln.
    Auch die Eltern von Max, Lotte und Karo werden sehr lebendig beschrieben. Eigentlich wird hier sehr gut eine ganz normale Familie zum Leben erweckt, so dass sich ein jeder irgendwie identifizieren kann bzw. Züge der eigenen Familiensituation widergespiegelt bekommt.
    Wie im normalen Leben kommen viele Kontakte über die Kinder zustande.

    Ich liebe die Bücher den man taucht immer wieder in neue Welten ab.
    Immer spannung , man kommt nicht los davon

     

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s