Marie – Ich bin schon zwölfeinhalb!!! von Diana Wolfbach

Marie - Ich bin schon zwölfeinhalb!!! von Diana Wolfbach

Marie – Ich bin schon zwölfeinhalb!!!

Diana Wolfbach
264 Seiten

Inhalt

Die 73-jährige transsexuelle Diana lernt per Zufall die 12½-jährige Marie kennen. Sie freunden sich an. Marie ist Waise und lebt bei ihrem Onkel, der sie schlägt und missbraucht. Nach vielen Mühen gelingt es, Marie ein neues zuhause zu geben. Aber ihr Onkel und eine Gruppe von Männern zerstört das Glück von Marie immer wieder. Gegen Ende des Buches eskalieren die Ereignisse dramatisch. Das Buch hat starke autobiografische Bezüge; der Inhalt als solcher ist jedoch frei erfunden.

Autorin

Nach einem jahrzehntelangem Leben im falschen Körper kann ich jetzt endlich voll und ganz die Frau sein, die ich für mich schon immer war.
Mit 73 Jahren habe ich nun mein erstes Buch fertig. Das ist noch mal ein neuer „Job“, nach Schulzeit, Leutnant der Reserve bei der Luftwaffe, fast 40 Jahre Lehrerin, Privatpilotin, theoretische Fluglehrerin, vier Kindern und sechs Enkeln.
Ich lebe noch in der Nähe von München.
Ich bin 1941 in Offenbach am Main geboren, meine Mutter war Hessin, mein Vater Rheinländer. Nach Evakuierung nach Altenmittlau/Hessen übersiedelten meine Eltern nach Brake / Niedersachsen, wo ich bis zum Abitur 1962 lebte. Nach zwei Jahren Bundeswehr und anschließendem Pädagogikstudium an der Uni München trat ich 1968 in den Schuldienst des Freistaates Bayern ein. 2005 wurde ich pensioniert. Seit 1964 lebe ich in oder um München.
Ich war 47 Jahre verheiratet, habe vier Kinder und sechs Enkel.

Cover

Ich finde das Buch total schön.
Dieses Farbenspiel finde ich sehr sehr schön und es passt so gut
Es ist geheimnisvoll gehalten.

Buch

Die Charakteren der einzelnen Personen sind sehr realistisch geschreiben und auch sehr gut vorstellbar.
Die beiden Schicksale von Diana und Marie rühren einen auf und animieren zum nachdenken.
Mir hat die „Beziehung“ zwischen Marie und Diana gefallen.Sie sind so unterschiedlich und doch verstehen sie sich so gut.
Die Autorin Diana ist ebenfalls die Diana aus dem Buch.Ihre Lebenserfahrungen hat sie in diesem Buch miteinbezogen, ebenso die Schicksale von bekannten Frauen, die in ihrer Kindheit missbraucht wurden.
Es ist geheimnisvoll gehalten.
Die Geschichte ist spannend erzählt.
Und man fühlt total mit den beiden mit.
Ein sehr schönes Buch.

****** TOP BUCH KANN ICH NUR EMPFEHLEN *********

http://www.amazon.de/gp/product/3735785948?keywords=marie%20%20Diana%20wolfbach&qid=1443185651&ref_=sr_1_1&sr=8-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s