Das Plagiat von Daniel Möller

Das Plagiat von Daniel Möller

Das Plagiat

Daniel Möller
392 Seiten

Inhalt

Das eintönige Leben des Verlagsangestellten Christopher gerät ziemlich aus den Fugen, als ein junger Schriftsteller sein Manuskript einreicht. Ohne Zweifel scheint dessen Roman mehr als Erfolg versprechend, aber mit der Zeit wird klar, dass mit seinem Verfasser irgendetwas nicht zu stimmen scheint. Hin- und hergerissen zwischen infamen Lügen und der vermeintlichen Wahrheit, und als hätte Christopher mit all dem nicht schon genug zu tun, klopft auch noch die Vergangenheit an seine Tür. Sein Leben, wie es bisher war, steht Kopf. Plötzlich sieht er sich zwischen den Stühlen: Sein Chef, ein unverhoffter Schützling, eine verflossene Liebe, und letzten Endes muss er feststellen, dass er sich zu lange selbst im Weg gestanden hat.

Autor

Geboren bin er 1981 in Frankfurt am Main, wo er auch aufwuchs. Seit vielen Jahren wohne Daniel mit meiner Familie im beschaulichen Flörsheim am Main in in der Nähe von Wiesbaden.
Beruflich bin er seit seiner Ausbildung im Jahre 1999 eigentlich im Sektor Maschinenbau tätig. Das Schreiben war bisher immer so eine Art Hobby von ihm.

Von 2008 bis 2011 arbeitete er an einem Roman namens „Das Plagiat“. Da er aus beruflichen Gründen keine Zeit mehr dafür erübrigen konnte, schlief dieser Roman – fast vollendet – vier Jahre auf seinem Computer.
Da i hmseit langem noch andere Ideen im Kopf herum geistern, begann ich erneut die Arbeit an einem Erstlingswerk. Er stellte fest, dass ihm nun mit genügend Abstand diesen Roman aus einer ganz anderen Sichtweise betrachten konnte, und so die Korrektur wie auch Fertigstellung zum Greifen nah waren. Im Prinzip war ier sein eigener Lektor, und auf vielen Seiten überraschte ier sich heute noch selbst.
Am 13. Juli 2015 fasste er den Entschluss – KDP sei Dank – diesen, seinen ersten Roman der Öffentlichkeit vorzustellen.

Mit dem Abschluss dieses Projekts hat er sich quasi auch den Freiraum geschaffen, seine neueste Idee in Angriff zu nehmen. Lassen Sie mich nur so viel verraten: Es wird um Träume gehen. Und nichts wird dabei unmöglich sein. Bleiben sie gespannt

Buch

Spannendes Buch das einfach sehr fesselnd ist. Die Geschichte lässt einen nicht mehr los , wenn man erstmal anfängt gibt es kein ende mehr da man immer weitere Daeils wissen will. Der Bann in den man gezogen wird ist der pure wahnsinn.

Top buch sehr zu empfehlen

http://www.amazon.de/Das-Plagiat-Daniel-M%C3%B6ller/dp/1515096807/ref=cm_cr_pr_product_top?ie=UTF8

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s