Der Fluch der Greystokes: Die Suche von Emilia Doyle

Emilia Doyle

Der Fluch der Greystokes: Die Suche
Emilia Doyle

Inhalt

Emmas Bruder, Jack, ist ein Werwolf. Aufgrund erschreckender Vorfälle in den Vollmondnächten müssen die Geschwister fliehen und erreichen mit ihrem letzten Hab und Gut Bartonvill, die Heimat ihrer verstorbenen Mutter. Hier will Jack das Geheimnis um den grausamen Fluch der Greystokes lüften, den ihm sein Erzeuger Jonathan Greystoke vererbt hat. Auf einer Feier lernt Emma den überaus charmanten Gaven Drumond kennen. Doch dann geschieht in der folgenden Vollmondnacht ein Mord. Jack, der bei der Toten gesehen wurde, wird verhaftet. Emma ist von seiner Unschuld überzeugt. Sie setzt alles daran, ihn aus dem Gefängnis zu holen. Bei ihren Nachforschungen stößt sie auf dunkle Geheimnisse und auf den mysteriösen Ewan Greystoke, Jacks Halbbruder. Emma gerät in höchste Gefahr.
Cover

Ich finde das Cover sehr schön und das rot sehr hervorhebend und leuchtend.
Die junge Frau und der heulende Wolf geben räum für Vermutungen.
Buch

Als ich anfing wusste ich schon das es sehr spannend werden wird und ich wurde nicht entäuscht.
Dieses Buch ist eine Zeitreise und das macht es sogar noch viel spannender.
Es gibt keine Entäuschung in dem Buch und ich kann es nur von ganzen herzen weiterempfehlen.

ich liebe es und werde es nochmal lesen.

Top Buch

http://www.amazon.de/Fluch-Greystokes-Die-Suche/dp/3734780144/ref=la_B00ZGDLP9Q_1_1_bnp_1_pap?s=books&ie=UTF8&qid=1444837239&sr=1-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s