Die Sklavin des Dschinns von Kiera James

786299078

Layla ist Archäologin und liebt es, fremde Länder zu entdecken. Bei ihren Ausgrabungen wandert auch manchmal das ein oder andere Objekt in ihre eigenen Taschen. So auch eine scheinbar unauffällige Lampe. Doch ehe sie sich versieht, steht plötzlich ein gutaussehender Typ in ihrem Wohnzimmer und fordert sein Eigentum zurück. Weil ihm das jedoch nicht genügt, zwingt er Layla für alle Diebstähle zu büßen, die sie bisher in ihrem Leben begannen hat. Da in den Jahren einiges zusammen gekommen ist, findet sich Layla schon bald in einer Welt voller Lust und Reue wieder. Kalil ist jedenfalls fest entschlossen, ihr eine Lehre zu erteilen und sie erst aus ihrer Abmachung zu entlassen, wenn sie für jeden gestohlenen Gegenstand Buße getan hat.

Seiten: ca 30

Prickelnd aber Trocken im Abgang ****

Ich habe schon viel mit Erotik gelesen. Es ist eine tolle Idee die zwar umgesetzt wurde aber leider zu kurz ist. Ich hätte mir dann doch etwas mehr Informationen gewünscht. Ansonsten wie schon bei die Verruchte Weihnachtselfe gefällt mir der Schreibstil. Auch hier waren noch einige Fehler drin die manchmal etwas gestört haben. Aber ansonsten ist es ein toller Auftakt und ich freue mich auf einen hoffentlich 2. Teil den ich Rezi lesen darf. Ich bedanke mich bei der Autorin für das Rezi Exemplaren und ihr Vertrauen was in keinster Weise meine Meinung beeinflusst.

https://www.amazon.de/Die-Sklavin-Dschinns-1-Episode-ebook/dp/B01N56QJY8/ref=sr_1_sc_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1480524126&sr=1-1-spell&keywords=die+sklavin+des+dschin

 

By Doreen

Die veruchte Weihnachtselfe von Kiera James

1945212322

Inhaltsangabe:

Abgeschlossene Erotik-Kurzgeschichte. Empfohlen ab 18 Jahre:

Klara ist eine Weihnachtselfe und gehört zu den Elfen, die in der Weihnachtsfabrik in der Erotik-Abteilung arbeiten. Sie liebt es den Menschen ihre Wünsche nach Lust und Leidenschaft in Form von Geschenken zu erfüllen.
Doch was ist, wenn der Weihnachtsmann beschließt, sie selbst zum Weihnachtsgeschenk zu machen?
Jacob hat bereits diverse Beziehungen hinter sich, doch keine davon füllte ihn wirklich aus.
Aus Spaß schreibt er daher einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann, auf dem sein sehnlichster Wunsch steht:
Einmal eine Frau zu besitzen, mit der er alles anstellen kann, nach was es ihm gelüstet.
Als dann tatsächlich ein Paket unter seinem Weihnachtsbaum erscheint, kann er seinen Augen kaum trauen…

Seiten: 22

Heiß und Prickelnd *****

Was soll ich sagen. Ich habe schon viel mit Erotik gelesen. Aber das war wirklich für das heiße prickeln zwischen durch. Nicht zu lang und nicht zu kurz. Es war alles gut beschrieben so das man sich alles gut vorstellen konnte. Ein paar kleine Fehler habe ich entdeckt aber es waren so wenige das ich sie schon nicht mehr weiß weil ich total auf die Geschichte fixiert war. Ich bedanke mich bei der Autorin für das Rezi Exemplar was meine Meinung in keinem Fall beeinflusst.

 

https://www.amazon.de/dp/B01MTTC2PB/ref=pdp_new_dp_review

By Doreen

SternRegen: Das Volk der Bo’othi von Mona Silver

SternRegen: Das Volk der Bo'othi von [Silver, Mona]

Verlag: http://www.monasilverautor.com

Autorin

Geboren am Anfang der 70er Jahre in Aachen, lebte die Autorin die ersten 25 Jahre ihres Lebens im Westen Deutschlands. Nach einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin und einer kurzen Beschäftigung als Sekretärin bei verschiedenen Rechtsanwälten und im Bundesministerium für Justiz wechselte sie ins Auswärtige Amt. Während ihrer Auslandseinsätze in Peking, VR China; New York City, USA; Vilnius, Litauen und Minsk, Belarus machte sie die Erfahrungen, die aus ihr das machten, was sie heute ist: Sie lernte vor allem, dass es ihre Kreativität ist, die ihr Antrieb gibt, was ihr Leben außerhalb des beruflichen Umfelds gestaltet und bunt macht. Ohne Kreativität kann man leben, aber es macht keinen Spaß. Kreativität hatte viele Gesichter im Leben der Autorin. Als junges Mädchen malte sie, mit Ende 20 studierte sie Webdesign und verbrachte ihre Zeit damit, Webseiten zu kreieren. Dann entdeckte sie die Fotografie für sich und verfolgte dies für einige Zeit mit viel Herzblut. Letztlich ist sie beim Schreiben gelandet, denn das geht immer. Alles was man braucht ist ein Stift, ein Blatt Papier und etwas Ruhe. Egal wo man auf der Welt ist. Natürlich schreibt sie meistens auf dem Computer, aber es ist eine dankbare Beschäftigung, die keinerlei besondere Umstände verlangt. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches, Band 1 der Romanreihe „Das Volk der Bo’othi“ im Juli 2015 geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

 

Klapptext

„Wird es so enden?“, fragte sie leise. „Wirst du mich töten, um dich selbst zu retten?“

Eine mittelalterliche Burg soll der neue Regierungssitz des Seelenvolkes der Bo’othi werden. Noch bevor Architekt Darius Jasnov mit der Restaurierung beginnen kann, entdeckt Antonia Sommer seine übernatürlichen Fähigkeiten. Fasziniert von seinen goldenen Sternenaugen, folgt sie ihm heimlich in den Wald. Als sie dort gemeinsam in eine lebensbedrohliche Situation geraten, fordert seine Alte Seele ein Opfer.
Darius muss sich entscheiden. Fernab vom rettenden Sternenlicht könnte Antonias Blut sein Ausweg sein, doch sie weckt ganz andere Gefühle in ihm.

Fantasy, Spannung und Romantik. Eine ganz neue Geschichte der Bo’othi-Reihe für Fans und alle, die die Magie der Bo’otha Sterne zum ersten Mal erleben möchten.

Zeitlich angesiedelt zwischen dem ersten Band „Verlorener Stern“ und dem in Kürze erscheinenden zweiten Band „Verlassener Stern“, entführt diese E-Novella einmal mehr in die geheime Welt des mystischen Seelenvolkes.

Geschätzter Umfang: 100 Seiten

 

Buch

Nachdem ich >Verlorener Stern < gelesen habe war ich mir schon sicher ich muss Monas nächste Buch auch lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Drama ,Liebe , Spannung  , Fantasy . So kann man es wohl am beste beschreiben.

Wenn man > SternRegen < anfangt kann man es auch nicht mehr aus der Hand legen das es immer spannender wird.Hier geht es um Dariun der sehr vielsichtig und intressant rber kommt und dann ist da auch noch Antonia , sie ist mut und optimistisch .

Mona entführt einen in eine andere Welt und das hat mir ssehr gefallen.

Es ist zwar NUR eine Novelle aber trotzdem lesenswert.

 

Danke Mona , das wir dich mit Darius & Antonia begleiten durften. Hoffe bald mehr von dir lesen zu dürfen.

 

 

https://www.amazon.de/SternRegen-Volk-Boothi-Mona-Silver-ebook/dp/B01LCYZSTU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1480336540&sr=8-2&keywords=Mona+Silver

ebook 0,99

 

by katleen

Verlorener Stern von Mona Silve

Verlag: Sieben-Verlag

Autorin

Geboren am Anfang der 70er Jahre in Aachen, lebte die Autorin die ersten 25 Jahre ihres Lebens im Westen Deutschlands. Nach einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin und einer kurzen Beschäftigung als Sekretärin bei verschiedenen Rechtsanwälten und im Bundesministerium für Justiz wechselte sie ins Auswärtige Amt. Während ihrer Auslandseinsätze in Peking, VR China; New York City, USA; Vilnius, Litauen und Minsk, Belarus machte sie die Erfahrungen, die aus ihr das machten, was sie heute ist: Sie lernte vor allem, dass es ihre Kreativität ist, die ihr Antrieb gibt, was ihr Leben außerhalb des beruflichen Umfelds gestaltet und bunt macht. Ohne Kreativität kann man leben, aber es macht keinen Spaß. Kreativität hatte viele Gesichter im Leben der Autorin. Als junges Mädchen malte sie, mit Ende 20 studierte sie Webdesign und verbrachte ihre Zeit damit, Webseiten zu kreieren. Dann entdeckte sie die Fotografie für sich und verfolgte dies für einige Zeit mit viel Herzblut. Letztlich ist sie beim Schreiben gelandet, denn das geht immer. Alles was man braucht ist ein Stift, ein Blatt Papier und etwas Ruhe. Egal wo man auf der Welt ist. Natürlich schreibt sie meistens auf dem Computer, aber es ist eine dankbare Beschäftigung, die keinerlei besondere Umstände verlangt. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches, Band 1 der Romanreihe „Das Volk der Bo’othi“ im Juli 2015 geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

 
Klapptext

Philip Benett, Träger der Alten Seele Ka’athorn, glaubt in der 7-jährigen Hannah seine Nachfolgerin gefunden zu haben. Doch dann bringen seine unerwarteten Gefühle für ihre Mutter Victoria alles durcheinander. Gegen jede Vernunft ist er bereit, die Gesetze und Regeln seines Volkes zu brechen, um mit ihr zusammen sein zu können. Für sie stürzt er sich in lebensgefährliche Abenteuer und nimmt bittere Konsequenzen auf sich, als das Leben ihrer Tochter auf dem Spiel steht. Erst als das Schicksal seines gesamten Volkes von der Entscheidung des Paares abhängt, wird klar, dass ihr Zusammentreffen kein Zufall war.

Buch

Verlorener Stern , ist ein sehr fesselndes Buch das man einfach nicht mehr weglegen kann wenn man es anfängt. An Höhepunkten in diesen Roman fehlt es schon mal nicht , den wenn man denkt es wars jetzt dann kommt wieder eine solche stelle. Es gibt vieles mit dem ich hier nicht gerechnet hätte aber dadurch wurde es um so spannender und man wird automatisch neugieriger.

Danke liebe Mona , du hast uns in mit deinem Roman in eine andere Welt entführt..

Ich freue mich schon mehr von dir zu lesen.

https://www.amazon.de/Verlorener-Stern-Mona-Silver/dp/3864434564/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1480336540&sr=8-1&keywords=Mona+Silver

ebook 6,99/ Print 14,90

by katleen

Liebe deine Träume: (Liebesroman) von Anna Fischer

Liebe deine Träume: (Liebesroman) von [Fischer, Anna]

 

Autorin

Anna Fischer – der Name steht für „Liebesromane mit Seele“ – im wahrsten Sinne des Wortes.

Besuchen Sie doch einfach meine Autorensite bei Facebook:

Klapptext

»Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?«

Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen!

Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen?

»Liebe deine Träume« ist eine romantische Geschichte, die Mut machen soll, seine Träume anzugehen – auch wenn man gerade vor den Scherben seines Lebens steht.

Nach dem erfolgreichen Liebesroman »Seelenkuss mit Himbeereis«, kommt nun mit dem romantischen »Liebe deine Träume« der zweite eigenständige Liebesroman von Anna Fischer.

»Wenn der Weg, den du gehst, schön ist und dich glücklich macht, frage nicht, wohin er dich führt, sondern gehe ihn einfach.«

 

Buch

Mich hat der Roman gefesselt. Es ist so herrlich geschrieben.Klara , sie war mir so sympatisch von Anfang an und ich konnte mich auch total gut in sie rein versetzten. Maike war mir nicht koscha , mit ihm konnte ich nicht warm werden.

Es ist sehr spannend geschrieben und man kann richtig gut mit fühlen. Ich kann es nur weiter empfehlen und jeden ans Herz legen

Danke Anna, du hast hier eine tolle Geschichte geschrieben und uns entführt

 

https://www.amazon.de/Liebe-deine-Tr%C3%A4ume-Anna-Fischer-ebook/dp/B01MDRJ4RB/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1480336341&sr=1-1&keywords=anna+fischer

by katleem

ebook 0,99 / Print 8,99

Seelenkuss mit Himbeereis: (Romantische Liebeskomödie) von Anna Fischer

Seelenkuss mit Himbeereis: (Romantische Liebeskomödie) von [Fischer, Anna]

Autorin

Anna Fischer – der Name steht für „Liebesromane mit Seele“ – im wahrsten Sinne des Wortes.

Besuchen Sie doch einfach meine Autorensite bei Facebook:
https://www.facebook.com/anna.fischer.liebesromane

 

Klapptext

»Du hast mich betrogen und nichts auf dieser Welt entschuldigt das.«
Die Werbeagentin Sue Gilinski schließt ein Liebes-Comeback mit ihrem »Mr. Right« Max kategorisch aus, auch wenn dieser seinen dummen Seitensprung bereut.
Doch als er aufgrund eines Unfalls im Koma landet, hat sie plötzlich seine Seele an ihrer Seite, mit der sie sich bis auf weiteres arrangieren muss.
Das führt natürlich zwangsläufig zu privaten wie beruflichen Turbulenzen …
»Seelenkuss mit Himbeereis« ist nach »Traummänner und andere Hirngespinste« der zweite Liebesroman von Anna Fischer.

Leseprobe:

Mein Spiegelbild wirkte im Vergleich zu gestern wie mit Photoshop bearbeitet. Es fühlte sich an, als begann jetzt erst wieder mein Leben. Ich lächelte. Und das wirklich nicht gefaked!
In einer halben Stunde sollte ich im Coffee-Shop sein. Bei meiner Energie könnte ich das heute sogar einmal schaffen. Ich wickelte mein Badetuch um meinen Körper und trat aus dem Bad. Mir wehte ein Frühlingshauch entgegen. Genug gelüftet. Ich schloss die Fenster und wollte gerade ins Schlafzimmer spazieren, als mir der Schreck durch die Glieder fuhr. Max! Er stand mitten im Raum, wie das personifizierte Elend.
»Es tut mir so leid, Sue. Ich bitte dich von Herzen, uns noch eine Chance zu geben. Ohne dich ist mein Leben nicht lebenswert«, murmelte er.
»Du kannst doch nicht einfach durch das Fenster in meine Wohnung steigen!«, regte ich mich auf.
»Bitte, lass uns reden«, winselte er verzweifelt.
Nein, für mich war das Thema erledigt. »Es gibt nichts mehr zu Reden. Geh zu deinem Model. Los!«
Weil er keine Anstalten machte zu gehen, marschierte ich zur Tür und hielt sie ihm demonstrativ auf. »Los! Raus hier! Und lass dich nie wieder blicken. Es ist aus und vorbei! Endgültig!«
Nur langsam, wie in Zeitlupe, ging er Richtung Tür. Kurz vor mir blieb er stehen und sah mich mit seinem Hundeblick an, dem ich durch mein zuvor aufgebautes Wohlbefinden standhaft widerstehen konnte.
»Sue, Menschen machen Fehler. Wir sind doch alle nicht perfekt. Und deshalb muss man doch auch verzeihen können. Oder es zumindest versuchen.«
»Es gibt Dinge, die kann ich nicht verzeihen.« Ich war wirklich überrascht, wie hart ich bleiben konnte. Trotzdem ging er nicht. Es wühlte mich auf, so sehr, dass ich mich gezwungen sah, ihn rauszuschieben.
Meine Hand fuhr durch ihn hindurch, als wäre er aus Luft. Ich verlor dadurch das Gleichgewicht, rutschte aus und knallte auf den Boden.
Ups!
Der Muskelkater fauchte. Ich ignorierte den Schmerz, weil ich nicht realisieren konnte, was da eben geschehen war. Ich sah zu Max hoch, der ebenfalls irritiert schien. War er ausgewichen, ich ausgerutscht oder war es einfach nur die körperliche Erschöpfung der letzten Tage, die mir gerade einen Streich gespielt hatte? Alles ging viel zu schnell für mich. Er reichte mir die Hand.
»Komm, lass mich dir aufhelfen.« Ich griff danach, doch statt seiner Hand fasste ich durch sie hindurch. Ich konnte sie nicht greifen! Reflexartig schrie ich kurz auf, so als würde ich unerwartet etwas Ekliges anfassen, wie eine fette Spinne oder einen glitschigen Regenwurm. Doch es war nur Luft! Entgeistert hockte Max sich vor mich hin, betrachtete seine Hand und ich ihn. Was ging hier vor sich?

Annas Welt:

http://www.facebook.com/anna.fischer.liebesromane

Buch

>Seelenkuss mit Himbeereis < , der Titel macht eine total neugierig. Ich bin voller Elan an das Buch und ich wurde nicht enttäuscht. Anna hat hier ein tolles Buch geschrieben das man nicht mehr weglegen kann. Hierin geht es um Sue die sich nach einem Seitensprung ihres Freundes Max , sich von diesem trennt. Sue kann ihn aber nicht mehr Vertrauen aber Max kämpft trotzdem um sie. Und dann plötzlich ist er als gute Seele an ihrer Seite.

Liebe , Vertrauen , Freundschaft , Familie & Romantisch , schmunzeln , Lächeln , Traurigkeit ,  Emotional . So würde ich dieses Buch in paar Wörtern erklären.

Auch wenn Sue und Max eigentlich Seelenpartner sich , so kann sie ihm nachdem Seitensprung nicht mehr vertrauen und will es auch nicht . Sie will es einfach nicht einsehen , immerhin , er hat sie betrogen und belogen.

Ich konnte richtig mitfühlen und hab mit gelitten , ich konnte mir alles gut vorstellen und dadurch fand ich es noch interessanter.

Anna hat uns hier mit auf eine spannende Reise mitgenommen und das war so toll.

Danke Anna

 

https://www.amazon.de/Seelenkuss-mit-Himbeereis-Romantische-Liebeskom%C3%B6die-ebook/dp/B01M268AN2/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1480336341&sr=1-3&keywords=anna+fischer

 

ebook 0,99 / Print 8,99

by katleen

Janaii – Die Erwartete: Eine magische Reise von Calin Noell

Janaii - Die Erwartete: Eine magische Reise von [Noell, Calin]

Verlag: neobooks

Autorin

Calin Noell lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Hamburg. Das Erscheinungsbild der Janaii-Reihe wurde vollkommen überarbeitet und wird nun als Neuauflage in einer Trilogie veröffentlicht. Außerdem startete inzwischen ihre erfolgreiche neue Reihe: Seelenschwingen – Band I Rache

 

Klapptext

Nach dem Sturz vor einem Restaurant folgt ein böses Erwachen irgendwo im Nirgendwo und zwingt sie,
plötzlich an Dinge zu glauben, die sie nie zuvor für möglich hielt. *
Eine abenteuerliche Reise beginnt, die nicht nur ihren Mut und Glauben mehrfach auf eine harte Probe stellen,
sondern auch ihr Herz! *
Als sich dann noch ihre Magie entfaltet, scheint plötzlich nicht einmal mehr ihr Schicksal zu wissen,
wohin ihr Weg sie führen wird… *

Ein magischer Fantasy-Roman, der sinnlich prickelt.

 

Buch

Einfach nur WOW . Hier ist ein super schöner Roman erstanden. Ein bisschen aus Erotik , ein bisschen Fantasy und dazu Romantik , und dabei kam dieser tolle Roman bei raus. Was mir sehr gefallen hat. Es wurde so gut beschrieben das man das Gefühl hat mitten drin zu sein. Erst das Restaurant , dann der Wald. Einfach super

Es ist rund um eine tolle Geschichte und somit auch ein super Buch geworden.

Danke liebe Celin , für diese Reise

 

https://www.amazon.de/Janaii-Erwartete-Eine-magische-Reise-ebook/dp/B01I0KJ6WO/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1480334764&sr=1-1&keywords=calin+noell

Ebook 4,99 / Print 12,99

 

by katleen