SternRegen: Das Volk der Bo’othi von Mona Silver

SternRegen: Das Volk der Bo'othi von [Silver, Mona]

Verlag: http://www.monasilverautor.com

Autorin

Geboren am Anfang der 70er Jahre in Aachen, lebte die Autorin die ersten 25 Jahre ihres Lebens im Westen Deutschlands. Nach einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin und einer kurzen Beschäftigung als Sekretärin bei verschiedenen Rechtsanwälten und im Bundesministerium für Justiz wechselte sie ins Auswärtige Amt. Während ihrer Auslandseinsätze in Peking, VR China; New York City, USA; Vilnius, Litauen und Minsk, Belarus machte sie die Erfahrungen, die aus ihr das machten, was sie heute ist: Sie lernte vor allem, dass es ihre Kreativität ist, die ihr Antrieb gibt, was ihr Leben außerhalb des beruflichen Umfelds gestaltet und bunt macht. Ohne Kreativität kann man leben, aber es macht keinen Spaß. Kreativität hatte viele Gesichter im Leben der Autorin. Als junges Mädchen malte sie, mit Ende 20 studierte sie Webdesign und verbrachte ihre Zeit damit, Webseiten zu kreieren. Dann entdeckte sie die Fotografie für sich und verfolgte dies für einige Zeit mit viel Herzblut. Letztlich ist sie beim Schreiben gelandet, denn das geht immer. Alles was man braucht ist ein Stift, ein Blatt Papier und etwas Ruhe. Egal wo man auf der Welt ist. Natürlich schreibt sie meistens auf dem Computer, aber es ist eine dankbare Beschäftigung, die keinerlei besondere Umstände verlangt. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches, Band 1 der Romanreihe „Das Volk der Bo’othi“ im Juli 2015 geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

 

Klapptext

„Wird es so enden?“, fragte sie leise. „Wirst du mich töten, um dich selbst zu retten?“

Eine mittelalterliche Burg soll der neue Regierungssitz des Seelenvolkes der Bo’othi werden. Noch bevor Architekt Darius Jasnov mit der Restaurierung beginnen kann, entdeckt Antonia Sommer seine übernatürlichen Fähigkeiten. Fasziniert von seinen goldenen Sternenaugen, folgt sie ihm heimlich in den Wald. Als sie dort gemeinsam in eine lebensbedrohliche Situation geraten, fordert seine Alte Seele ein Opfer.
Darius muss sich entscheiden. Fernab vom rettenden Sternenlicht könnte Antonias Blut sein Ausweg sein, doch sie weckt ganz andere Gefühle in ihm.

Fantasy, Spannung und Romantik. Eine ganz neue Geschichte der Bo’othi-Reihe für Fans und alle, die die Magie der Bo’otha Sterne zum ersten Mal erleben möchten.

Zeitlich angesiedelt zwischen dem ersten Band „Verlorener Stern“ und dem in Kürze erscheinenden zweiten Band „Verlassener Stern“, entführt diese E-Novella einmal mehr in die geheime Welt des mystischen Seelenvolkes.

Geschätzter Umfang: 100 Seiten

 

Buch

Nachdem ich >Verlorener Stern < gelesen habe war ich mir schon sicher ich muss Monas nächste Buch auch lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Drama ,Liebe , Spannung  , Fantasy . So kann man es wohl am beste beschreiben.

Wenn man > SternRegen < anfangt kann man es auch nicht mehr aus der Hand legen das es immer spannender wird.Hier geht es um Dariun der sehr vielsichtig und intressant rber kommt und dann ist da auch noch Antonia , sie ist mut und optimistisch .

Mona entführt einen in eine andere Welt und das hat mir ssehr gefallen.

Es ist zwar NUR eine Novelle aber trotzdem lesenswert.

 

Danke Mona , das wir dich mit Darius & Antonia begleiten durften. Hoffe bald mehr von dir lesen zu dürfen.

 

 

https://www.amazon.de/SternRegen-Volk-Boothi-Mona-Silver-ebook/dp/B01LCYZSTU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1480336540&sr=8-2&keywords=Mona+Silver

ebook 0,99

 

by katleen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s