Warum Engel nie Mundharmonika spielen (Liebesroman)von Karin Koenicke

Warum Engel nie Mundharmonika spielen (Liebesroman) von [Koenicke, Karin]

Autorin

Karin Koenicke wurde in Regensburg geboren und lebt nun mit ihrer Familie und einem Zimmer voll Musikinstrumenten vor den Toren Münchens. Ihre Geschichten sind ein bisschen wie sie selbst – spontan, kreativ und humorvoll. Für sie ist es normal, montags ins Beethovenkonzert zu gehen und samstags zu den Rolling Stones. Kurz entschlossen nach London zu gondeln, um im St. James’s Park Eichhörnchen zu füttern – das kann vorkommen. Genauso gerne backt sie mit ihren Kindern Schokokuchen mit Gurke.
Manche Menschen halten sie für verrückt, was Karin Koenicke als großes Kompliment auffasst.
Das Schreiben wurde vom Hobby zu ihrem Beruf, sie ist bei einer literarischen Agentur unter Vertrag. Ihre Leser schätzen die skurrilen Figuren, den Humor und die gefühlvollen Storys mit unerwarteten Wendungen. So wird aus der Frau von nebenan eine „Domina aus Versehen“ oder ihre Romanheldin reist in den Wilden Westen und erfährt: „Einen Cowboy küsst man nicht“. Mit „Sweet Temptation – Ein Milliardär zum Anbeißen“ gelang ihr gemeinsam mit Lotte Römer ein Nummer Eins-Erfolg für Kindle, auch der „Pretty Womanizer – Ein Gigolo zum Vernaschen“ stürmte die Charts.
Außerdem bekommen ihre Leserinnen Antworten auf die Frage „Warum Engel Sixpacks brauchen“ oder „Warum Engel nie Mundharmonika spielen“.
Einiges mehr ist in Planung, denn die Ideen gehen Karin Koenicke niemals aus.

 

Klapptext

Ein Roman über die Liebe. Über Leidenschaft und Musik.
Lasst euch entführen ins winterliche London und begebt euch auf eine berührende Reise der besonderen Art.

Im Himmel herrscht höllische Aufregung!
Grund dafür ist der alljährliche „Euromission Schutzengel Contest“, für den ein Engel ausgewählt werden muss. Es erwischt ausgerechnet den himmlischen Organisten Pasiel, der lieber weiterhin Musik machen würde statt ins winterliche London hinabzufahren.

Im Gegensatz zu ihm hat sein Schützling, eine junge Tätowiererin, mit Klassik nichts am Hut. Als toughe Großstädterin kommt sie auch mit den härtesten Kunden zurecht. Doch dieser altmodisch anmutende Organist, der sich um eine Stelle in ihrer Rockband bewirbt, verwirrt sie. Obwohl er ihr etwas weltfremd erscheint, ist sie von seiner Leidenschaft für Musik fasziniert.
Warum ist er so anders als alle Männer, die sie kennt?

Viel Spaß beim Lesen und Träumen!

 

Buch

Das Buch ist super geschrieben schon weil er Engel und sie eher eine Rockröhre ist was auf den ersten Blich nicht zusammen passen würde. Es ist einfach etwas ganz anderes als andere Bücher, eher etwas besonders. Man leidet immer wieder mit und dann diese spannung . Was stellt er alles an nur um in ihrer Nähe zu sein. Was wird er tun um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.Eine wunderschöne Liebesgeschichte zum mit träumen und um den Alltag zu vergessen. Die Charakteren fand ich alle samt super , jeder hatte seine eigenen Charakter und war für sich besonderst.

Ein super gelungenes Buch ❤

 

https://www.amazon.de/Warum-Engel-Mundharmonika-spielen-Liebesroman-ebook/dp/B01N0IGP18/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1481061557&sr=1-1&keywords=warum+engel+nie+mundharmonika+spielen

ebook 0,99  / print  9,99

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s