Buchvorstellung: Zurück ins Leben geliebt von Colleen Hoover.

image

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover

368 Seiten

Verlag: dtv

Veröffentlicht: 22.07.16

Biografie: Die Geschichte der US-Autorin Colleen Hoovers ist in der Tat außergewöhnlich: Eigentlich schrieb sie ihren Debütroman „Weil ich Layken liebe“ als Weihnachtsgeschenk für ihre Mutter. Aufgrund der guten Resonanz in ihrem Umfeld veröffentlichte sie es dann aber selbst als E-Book – und verkaufte zwei Monate später bereits 200 Bücher am Tag. „Weil ich Layken liebe“ landete noch vor „50 Shades of Grey“ auf der New-York-Times-Bestsellerliste! Mittlerweile hat sie drei Romane publiziert, die alle Bestseller wurden. 2014 erscheint auch in Deutschland der erste Folgeband „Weil ich Will liebe“. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

Klapptext: Zurück ins Leben lieben – der neue Geniestreich von Colleen Hoover
Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist …

E-Book:  9,99€

Print: 12,95€

https://www.dtv.de/buch/zurueck-ins-leben-geliebt-74021/

Bye Doreen

 

Advertisements