Andare: Kristall der anderen Seite Vivien Verley

Andare: Kristall der anderen Seite von [Verley, Vivien]

Autorin

Vivien Verley, Jahrgang 1998, lebt in Nordrhein-Westfalen, geht dort zur Schule und schreibt leidenschaftlich gerne. Ihr erster Roman, „Blut der Bäume“, erschien im Herbst 2014 im Rahmen des Projekts „Fantasygirls“. Hier werden junge Talente von erfahrenen Lektoren bis zur Publikationsreife betreut. Die Fortsetzung von „Blut der Bäume“ ist für Herbst / Winter 2015 vorgesehen.
Vivien Verley auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/Vivi-Verley/303398856491541

 

Inhalt

Schwere Zeiten für Prinzessin Maddison. Sie liebt Damon und Damon liebt sie, doch diese Liebe schwebt in höchster Gefahr. Um Maddison zu schützen, bringt man sie »auf die andere Seite«, ins wirkliche Leben, wo sie fortan als normale Schülerin den Tag herbeisehnt, an dem sie endlich zurück und in die Arme des Geliebten kann. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse. Maddison wird entführt und finstere Mächte spinnen böse Intrigen.
Ein gewitztes und rasantes Jugendwerk der Autorin von „Blut der Bäume“.

 

Cover

Ein tolles Cover und ich finde es wirkt gehimnissvoll

Sehr ansprechend

 

Buch

„Andare“ ist ein wirklich > wow < schönes spannende Buch!
Ich bin ein großer Fan von Liebesgeschichten und Fantasy, ich war anfangs so gespannt auf das Buch und danach als ich es gelesen hatte war ich total begeistert.
Das Buch weckte mein Interesse: Eine Prinzessin, eine Zeitreise, die entführt wird , eine Empführung und auch noch mit finsteren Mächtenam werk!
Das Buch liest sich richtig gut , die Handlung ist packend , spannend.

Vivien hat uns eine neue Welt gezeigt und sie hat sich selbst übertroffen.

 

 

 

 

 

Nila: Sie durften sich nicht lieben Mark Krüger

Nila: Sie durften sich nicht lieben von [Krüger, Mark]

 

Autor

Mark Krüger wurde am 24.07.1977 in Dessau geboren und wuchs auch in Dessau auf. Im Alter von 18 Jahren entschied er sich Sänger und Künstler zu werden und war seitdem in vielen Schlagerhitparaden in den Top 10 vertreten. Schon als Jugendlicher schrieb er in der Schule Kurzgeschichten und fand zusätzlich zum Gesang und zur Schauspielerei, die ihn auch durch mehrere deutsche Serien trug, die Liebe zur Schreiberei. Nach einem persönlichen Schicksalsschlag in Tunesien, wo er 2005 für eineinhalb Jahre lebte, schrieb er seinen ersten Roman und hörte nicht mehr auf zu schreiben. Seine Bücher spiegeln die Sehnsucht der Menschen nach Glück und Liebe wider und haben immer einen tragischen Inhalt vor einer schönen aber gefährlichen Kulisse.

 

Inhalt

Als Eric Jones für die US Army nach Afghanistan in den Krieg zieht, hat er nur ein Ziel: Er will sein Land für die furchtbaren Terroranschläge am 11. September 2001 rächen und als Held nach Hause zurückkehren. Doch die Realität sieht anders aus. Als einziger Überlebender eines Anschlages auf seinen Konvoi schleppt er sich schwer verletzt und auf der Flucht vor den Taliban durch die Wüste. Einzig das afghanische Mädchen Nila hilft ihm und versteckt Eric für Wochen in einem unterirdischen Keller. Was er nicht weiß: Seine Regierung hält ihn für tot. Eric muss einen Weg durch das Gebiet der Taliban finden, um zurück zu seiner Truppe zu gelangen. Doch will er das überhaupt?
Denn zwischen Nila und ihm wächst etwas heran, was nicht sein darf. Nila hat sein Leben komplett verändert.
Er muss sich entscheiden. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Auf Leben und Tod.
Er hat überlebt… er flieht vor den Taliban…nur sie kann ihn retten.

Ein Buch über eine einzigartige Liebe, über falschen Patriotismus und die Folgen eines Krieges für zwei Menschen die zusammen sein wollen, es aber nicht dürfen.

 

Cover

Einfach traumhaft schön  der Anhänger sieht toll aus

 

Buch

Ich bin immer noch begeistert und denke auch noch sehr viel an das Buch. Nila hat mich von Seite 1 bis Seite 384 gefesselt .Es ist hervorragend realistisch und so bildlich geschrieben. Somit bekommt der Leser ein realistisches Bild übermittelt worauf er sich freuen kann. Das Buch passt perfekt und es wäre toll, wenn so viele wie möglich dieses Buch lesen und darüber mal kräftig nachdenken.

Obwohl Mark ein Mann ist , hat er so ein super tolles Buch geschaffen und wir sind mit diesem Buch eingeladen mit ihm und Nila reinzutauchen in eine andere Welt.

Ich kann es jeden nur wärmstens empfehlen und jeden ans Herz legen.

 

Danke Mark für dieses Wunderwerk

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gezeiten: Lyrische Reise zum Selbst Markus Häusler

Gezeiten: Lyrische Reise zum Selbst von [Markus Häusler]

 

Autor

Markus Häusler wurde 1978 in Landau i.d. Pfalz geboren. Nach der mittleren Reife im Jahr 1995 begann er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. In diesem Beruf hat er bis zum Sommer 2015 fast 20 Jahre lang gearbeitet. Aufgrund einer Erkrankung musste er den Beruf im Herbst 2015 nach einer Rehabilitationsmaßnahme aufgeben.
Während seiner Reha hat Markus Häusler angefangen, Gedichte zu schreiben. Dies half und hilft ihm bis heute, Stimmungen und Gedanken zu verarbeiten.

 

Inhalt

In seiner ersten Veröffentlichung lädt der Autor mit 50 Aphorismen und Gedichten zum Spaziergang durch Innen- und Außenwelt ein. Natur- und Seelenlandschaften verschmelzen dabei miteinander. Und der Autor taucht in unterschiedliche Gefühlswelten ein. Beobachtungen und Stimmungen aus der Natur, aber auch Liebe und Hoffnung inspirieren den Autor zum lyrischen Schreiben. Gezeiten bedeuten Umbruch, Aufbruch und Wandel. In stürmischen Zeiten der Orientierungslosigkeit, Scham, Flucht, Erschöpfung und Schuld entstehen die Gedichte Aus dem Schatten. Gedichte über gewöhnliche und außergewöhnliche Dinge runden den vorliegenden Gedichtband ab.

 

Cover

Einfach wunderschön

 

Buch

Wie auch Gefühlsaussprüche ist auch Gezeiten total schön.

Gefühle spielen auch hier wieder eine große Rolle und man wird wieder zum Nachdenken animiert.

Mit jedem Gedicht wird einem die Augen geöffnet und man kann in eine andere Welt eintauchen.

Man muss es einfach lesen und kann es auch nicht mehr so schnell aus der Hand legen.

 

Danke Markus für diese Buch

Schmetterlinge im Bauch

Autorin

Biggi Berchtold, die mit eigentlichem Vornamen Brigitte heißt, wurde am 18. Juni 1972 in Augsburg, geboren, ist glücklich verheiratet und hat einen 14jährigen Sohn. Von Beruf ist sie gelernte Steuerfachangestellte und übt diese Tätigkeit auch noch heute aus. In ihrer Freizeit liest sie am liebsten, hört sehr gerne laut Musik und empfindet Sport als Mord.
Im Oktober 2014 kam ihr nachts die spontane Idee eine Art Aufklärungsbuch für Teenager, verpackt in einer Love-Story, zu schreiben und über Instagram zu posten. Warum ein Aufklärungsbuch?
Sie ist bei Instagram mit einigen jüngeren Mädchen befreundet, die tagtäglich ihren Kummer und ihre Sorgen auf Instagram posten. Mit ihrer Story wollte die Autorin ihnen zeigen, dass Liebe, Eifersucht, Liebeskummer, Verhütung, Alkohol-Rausch, Koma-Saufen usw. Themen sind, die zum Erwachsenwerden dazugehören und mit einiger Vorsicht zu genießen sind.

So eröffnete sie einen zweiten Account, um ihre Story auf Instagram zu posten. Das Schreiben auf dieser Plattform gestaltete sich anfangs etwas schwierig, da sie zum einen Instagram nur per Handy bedienen konnte und zum anderen nur 22 Textzeilen (Word) zur Verfügung hatte.
Wurden zu viele Zeilen geschrieben, konnte der Text nicht hochgeladen werden und war somit verloren. Das passierte ihr auch mehrere Male, bis sie eine Instagram-App fand, die auch auf ihrem Laptop lief. Bis dahin hat sie ihre Story viele Wochen per Handy eingetippt.
Sie fing ohne Abonnenten an und hatte innerhalb von einer Woche bereits die Zahl von 100 überschritten.
Anfangs postete sie immer nur ein Kapitel, beziehungsweise einen Abschnitt eines Kapitels, doch ihre Fans verlangten Nachschub. So kam es, dass sie teilweise drei und mehr Kapitel pro Tag/Nacht schrieb.
Die Idee, dass daraus ein Buch entstehen könnte, kam ihr erst durch die enorme positive Resonanz ihrer Fans. Innerhalb von acht Wochen vollendete sie ihr Herzensprojekt „Schmetterlinge im Bauch“ und arbeitet aktuell an einer neuen Story, ebenfalls im Genre „New Adult“.

 

Inhalt

Teresa, fast 16, lebt mit ihrer Mutter alleine in der Nähe von Mainz. Seit Längerem ist sie in ihren Schulkameraden Marc, fast 17, verliebt. Plötzlich zeigt er ebenfalls Interesse an Teresa, obwohl er erst seit kurzem eine Freundin hat. Als Teresa von seiner Beziehung erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen.
Marc zu vergessen, erweist sich allerdings schwieriger als gedacht. Bei einem zufälligen Zusammentreffen zwischen den beiden, knistert es gehörig.
Marc trennt sich von Michelle, um mit Teresa eine Beziehung einzugehen. Für Teresa ist es die erste große Liebe und auch ihre ersten Erfahrungen, die sie mit einem Jungen sammelt. Die Schmetterlinge im Bauch sind deutlich spürbar und nichts kann die beiden mehr trennen … denken sie.
Michelle lässt keine Gelegenheit aus, einen Keil zwischen die beiden zu treiben und dann kommt auch noch Paul ins Spiel, der mit Marc eine Rechnung offen hat.
Das Chaos in Teresas Leben ist perfekt! Sie erlebt eine Achterbahn der Gefühle, denn Liebe, Eifersucht, Missgunst und Erpressung bestimmen von nun an das Leben der beiden. Wird ihre Liebe dem standhalten können?

 

Buch

Die erste Liebe das kennt ja jeder mit allem drum und dran. Hoch und tiefs gehören da dazu.

Ich konnte den Charakteren sehr gut durch die Geschichte folgen , man konnte sie einfach super verstehen und es mitleben.

Aber es geht nicht nur um die Liebe sondern auch um Intrigen, Stalking und Eifersuch , so wie im waren leben ja auch.

Auch die Krankheit der Mutter ist sehr fesselnd geschrieben und ich kann nur jedem Mädchen so einen Freund wünschen den so jemand muss jeder haben.

Ich liebe dieses Buch und habe es mittlerweile schon öffters gelesen und war glücklich dabei.

Das Buch hat eigentlich mehr las 5 sterne verdient da das Cover selbst schon mehr verdient hat.

Der Titel :

Schmetterlinge im Bauch perfekter Titel

und die Farben / Herz / Schmetterlinge die haben von dem kontrast her schon so perfekt

Ich liebe es weil es einem gleich ins Auge sticht

Danke Biggi

Danke für so ein wundervolles Buch

 

Sei Mein, oder du stirbst!

Sei Mein, oder du stirbst! von [Weber-Tilse, Melanie]

 

Autorin

Melanie Weber-Tilse erblickte 1974 in Marburg das Licht der Welt. In jungen Jahren entdeckte sie, dass Schreiben wirklich Spaß machen kann, vergaß aber leider dann schnell das Geschichtenschreiben wieder. Die gelernte Sekretärin lebte eine Zeitlang ihr anderes Hobby aus: Sie war Hundetrainerin in ihrer eigenen Hundeschule, welches sie mit Geburt ihres Sohnes aber aufgab.

Die Liebe zu den Tieren und zum Schreiben hat sie aber nie aus den Augen verloren. So lebt sie heute mit ihrer Familie in dem kleinen Dorf Himmelsberg und hat viele Tiere um sich herum. Einer ihrer Romane, „Projekt Himmelsberg“ spielt in ihrem Heimatdorf.

Bisher hat sie sich für ein Genre noch nicht entscheiden können und ihre Bücher sind im Bereich Horror, Thriller und Liebe zu finden. Doch bei allen Büchern ist eines gleich: es gibt immer ein Happy End!

Wer mehr über sie erfahren möchte, kann sich auf ihrer Homepage und ihrer Facebookseite umschauen:

http://www.weber-tilse.de
https://www.facebook.com/m.webertilse/

 

Inhalt

Pia ist Mitte zwanzig und ein aufstrebender Stern am Schriftstellerhimmel. Zu ihrem Glück fehlt ihr nur noch der richtige Mann. Dann trifft sie Maik. Doch dieser ist genauso schnell wieder verschwunden, wie er in ihr Leben getreten ist. Als ein Stalker ihr das Leben zur Hölle macht, trifft sie Maik wieder. Er ist Polizist und ab sofort mit ihrem Fall betraut.

Doch wer ist der Stalker? Maik etwa, der auf einmal wieder aufgetaucht ist, oder etwa doch ihr bester Freund Carsten, der anscheinend in sie verliebt ist?

Nach einem missglückten Entführungsversuch landet Pia im Krankenhaus, aus dem sie spurlos verschwindet. Aber weder Maik noch Carsten scheinen es gewesen zu sein.

Wer ist Freund, wer ist Feind? Aber vor allen Dingen, was ist mit Pia?

Melanie Weber-Tilses Autorenblog
http://www.weber-tilse.de

Melanie Weber-Tilse auf Facebook
facebook.com/m.webertilse

 

Cover

Sei mein , oder du stirbst ….. Spannend / Fantasy reich / atemberaubend

da kann man seinen gedanken schon mal freien lauf lassen und sich in Melanies Welt flüchten

Das Cover ist sehr toll gelungen und auch die Farben sind toll

schon dafür sollte sie 5 sterne bekommen.

 

Buch

Bei dem Buch handelt es sich um einen Thriller der mit einer Liebesgeschichte gemischt wird.
Die Geschichte um Pia die eine Schriftstellerin ist und von einem Unbekannten gestalkt wird, hat mir eine Gänsehaut nach der anderen beschert und etwas geängstigt.
Anrufe eines Fremden die sich häufen und die stimme die ihr Droht. Ihre Freunde Pia und Carsten stehen ihr zur Seite und versuchen sie zu beruhigen.
Die Situation wird aber nicht besser als sie dachten , da schalten sie die Polizei ein und dort trifft Pia den netten und attraktiven Polizisten Maik wieder den sie nach einem kurzen treffen beim Paintball nicht vergessen kann. Sie fühlte wie ihr Herz höher schlug als sie Maik sahund hofft darauf dass er ihr helfen kann.
Bald kommt es zu einer schlimmen Begegnung, die für Pia fasst aussichtslos erscheint und in der ihr Schlimmes widerfährt.

Auch dieses Band ist einfach der hamma und ich denke jetzt noch drüber nach das stalking ja jedem passieren kann.

5 sterne für Cover

5 sterne für den Titel

5 sterne für das Buch

 

 

TOP KAUFEMPFEHLUNG

Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben

 

Autor

Alisha April ist das Pseudonym der Autorin Martina Schmid, unter dem sie Romance-Fantasy und Liebesromane schreibt. Weitere Infos finden Sie auf der Autoren-Seite von Martina Schmid.

 

Inhalt

Immer wieder träumt Hannah diesen Traum… Nur dass der Traum ein gutes Ende nimmt. Nicht so aber ist ihre Realität. Eine furchtbare Realität, die Hannahs Leben von einer Minute auf die andere völlig verändert hat und ihr bisheriges, heiles Leben abrupt zerstört. Für lange Zeit scheint ihr Glaube an Liebe und Glück zerstört. Bis Raphael in ihr Leben tritt. Ein wunderbarer, mitfühlender Mann und auf den ersten Blick ganz normal. Kein Christian Grey, kein Donald Trump, sondern Angestellter einer Bank. Sie ist fasziniert von ihm, bis zu jenem Tag, an dem er Hannah in sein Geheimnis einweiht … Die Geschichte einer Liebe, die nicht sein darf, einer Liebe gegen alle Vernunft.

 

Cover

Mich hat das Cover sofort angesprochen. Die Farben sind zart aber auch mit kräftige Farbtöne. Der Titel macht einen neugierig. Beides passt einfach total gut zusammen.

 

Buch

Sich vorzustellen , Engel könnten unerkannt unter uns Menschen leben, mag vielen von uns schwierig vorkommen, doch Alisha hat sich mit Bravour der Frage gestellt: Was, wenn ein Mensch (der vorher ein Engel war) sich verliebt?“ In Alishas Buch trifft es Raphael, der eigentlich eine ganz andere Aufgabe hatte,was er schlußendlich tut, sogar streng verboten wurde.
Gibt es ein Happy End für Raphael und Hannah, die nach einem schweren Schicksalsschlag erst ganz langsam wieder beginnt an so etwas wie Liebe überhaupt zu glauben?

Viel Liebe / Viel Romantik aber auch Trauer und Schmerz wird in dem wundervollen Buch von Alisha verarbeitet.

100 prozentige Kaufempfehlung

Ein großes Danke an Alisha April