Sanft und anders: Gedichte, Gedanken, Geschichten Margarete van Marvik

Sanft und anders: Gedichte, Gedanken, Geschichten von [van Marvik, Margarete]

 

Autorin

Ich, Margaret van-Marvik wurde 1950 in Görlitz geboren. Seit ich selbst denken kann, will ich Geschichten und Gedichte schreiben. Ich wollte alles aufschreiben was ich sah, fühlte und erlebte. Doch durch das Leben, welches nicht einfach war, ist der Wunsch des Schreibens in den Hintergrund getreten. Seit 1990 lebe ich in Nordrhein- Westfalen zwischen Köln und Düsseldorf. In der Wohnungswirtschaft bin ich seit fünfundzwanzig Jahren, als Selbständige Kauffrau tätig. Mit tollen Kindern, einigen Enkeln und reichlich Lebenserfahrung, habe ich mich ständig aufrecht weiterbewegt. Seit Mai 2014 bin ich Literaturstudentin der Göthe Akademie. Meine Zeit, den Traum des Schreibens zu leben, ist greifbar nah.
Seit einem Jahr schreibe ich mit Leidenschaft in den unterschiedlichsten Anthologien. Mein erstes Gedicht “ Der Herbst“  wurde von der Frankfurter Bibliothek „Gedicht und Gesellschaft 2015 – Das Geheimnis – Herbst “ im Januar 2015 publiziert. Weitere Gedichte „Muttergefühle sowie „Magische Welten“ Zwischen Licht und Schatten wurden 2015 beim LevelUp Publishing Verlag veröffentlicht. Mein erster Thriller „Wie ein Blatt im Wind“ erschien am 20.Mai 2015. Auf diesen ersten veröffentlichen Roman bin ich sehr stolz. Das Lyrikbuch“ Sanft und anders“ Gedanken- Geschichten und Gedichte – sind seit August 2015 ebenfalls bei Amazon erhältlich. Mein neuestes Buch „Albtraum ist seit dem 23.10.2015 erhältlich. Hierbei handelt es sich um wahre Begebenheiten aus dem Jahr 1957. Ich verspreche unterhaltsame und spannende Lektüre.
Meine Bücher sind spannend, unterhaltsam und lesbar. Meine Lyrik ist treffend, mittreißend, lebensnah aber nicht immer einfach.Meine Worte sind wie mein Leben – Aufrecht –
Ich schreibe:Romane, Thriller, Lyrik , Kurzgeschichten, Kinderbücher auf Wunsch meiner Enkel(innen).
Meine Persönlichkeit: Diszipliniert, lebensfroh, phantasiereich und hilfsbereit.
Mein Hobby: Ich spiele selbst Kontrabass und Bass. Mit meinem Mann und unseren kleinen Hund Elaine reisen wir, wenn es unsere Zeit erlaubt über die Lande.
Meine absolute Leidenschaft ist, seit dem ich im Berufsleben ein bisschen kürzer trete, dass Schreiben. Ich bin mir sicher, dass ihr noch viel von mir und meinen Büchern zu lesen bekommt.

Inhalt

Die Autorin Margarete van Marvik will in ihrem Lyrikbuch

Gedichte, Gedanken, Geschichten

zeigen, dass ihre Welt nicht nur schön und bunt,
sondern auch schwarz oder weiß sein kann.

Ihre Lyrik ist treffend, mitreißend,
lebensnah, aber nicht immer einfach.

Auf diesem Stück Papier male ich dir
viele liebe lustige Herzen, mit denen
du kannst deinen Kummer verschmerzen.

Auf diesem Stück Papier male ich dir,
schöne bunte Wiesen, auf denen
du kannst mit deinen Freunden liegen.

Auf dieses Stück Papier fallen auch die Tränen,
die eine neue Leidenschaft ergeben.
Trauer, Freud und Leid sind in diesem Buch vereint!

 

Cover

Das Cover läd zum Träumen ein

Traumhaft schön

 

Buch

Die Gedichte in diesem Band sind bewegend und sehr schön geschrieben.
Man merkt vom ersten moment an , dass die Autorin darin eigene Erlebnisse versucht hat zu verarbeiten.
Folgerichtig ist also die Spende an Obdachlose mit jedem verkauften Buch .
Sehr gut
Man spürt die gefühle in jedem einzelnen Wort. Man fühlt einfach mit.

 

Danke liebe Margarete van Marvik das du uns ich die Welt der Gefühle und Gedichte mitnimmst

Erfolg lässt sich nicht erzwingen

Erfolg lässt sich nicht erzwingen (Quick, quick, slow - Tanzclub Lietzensee 1) von [Joachimsen, Eva]

Inhalt

Die Buchhändlerin Melanie Sturmann tanzt leidenschaftlich gern, deshalb ist sie froh, als der viel erfahrenere Turniertänzer Mirko Schönberg ihr Partner wird. Doch bald überfordert der ehrgeizige Mirko sie. Bei den Bemühungen, es ihm recht zu machen, gerät sie in finanzielle und zeitliche Schwierigkeiten. Ihr Chef ist verärgert, weil sie nicht mehr ständig Überstunden macht. Kann sie Mirkos Eifer bremsen?

Da ist auch noch der hilfsbereite Fotograf Dirk Zander. Wegen seines Berufs hat er vor Jahren das Turniertanzen aufgeben. Während er Melanie beobachtet, erwacht seine alte Freude am Tanzen.

Melanie ist auf der Suche nach dem richtigen Maß für Sport, Beruf und Liebesglück. Wird sie es finden?

 

Cover

Das Cover ist sehr gut gelungen und die Farben sind wunderschön . Bei dem Kleid kann man man fast neidisch werden .

 

Buch

Melanie … Alleinstehend … Ende 30 … ist über glücklich bis ausgerechnet sie von Mirko erwählt wird. Sie wird seine neue Tanzpartnerin. Weiß sie doch wie schwierig es ist und werden kann, Dame einen Tanzpartner zu finden. Der wenige Jahre jüngere Mirko tanzt allerdings ein paar Klassen über ihr in Turnieren und möchte dieses Niveau gerne halten. Egal wie sehr sie sich ansträngt muss sie Privatstunden nehmen.

Was anfangs spass und leicht ist wird im laufe der Geschichte immer schwieriger  Das Tanzen belastet nicht nur Melanies knappe Kasse, auch ihre Arbeit in einer Buchhandlung leidet zunehmend darunter. Nicht zuletzt gibt es des Öfteren Streit, da Mirko mehr erreichen will als Melanie im Moment leisten kann.
Zum Glück gibt es noch Dirk, der Melanie mehr als einmal aus der Patsche hilft.

 

Das Buch hat mir sehr gefallen und ich kann es nur weiter empfehlen

 

Top Buch  Top Lese spass