Zeilen des Lebends von Martin Nirsch

Zeilen des Lebends  von Martin Nirsch

Zeilen des Lebends
von Martin Nirschl
Gedichtsband
108 Seiten

Autor:
Martin Nirschl: Geboren wurde ich am 22.11.1969 in der wunderschönen, bayerischen Metropole München. Dort verbrachte ich meine ersten 4 Lebensjahre, ehe meine Eltern, gutbürgerliche Leute, in einen kleinen Ort Namens Wartenberg (ca. 50 km nordöstlich von München) umgezogen sind. Dort lebte ich etwa bis zu meinem dreißigsten Lebensjahr. Nach einer wunderschönen Kindheit, die dann leider abrupt im Sommer 1982 endete, kam ich sehr früh mit Suchtmitteln, zuerst mit Alkohol, dann mit Haschisch, in Berührung, bis ich dann letztendlich mit ca. 22 Jahren beim Heroin landete. Ja, die Sucht! Ein bis heute großer Bestandteil in meinem Leben, und ein eigenes Kapitel in diesem Gedichtband! Trotz dieser schwierigen Krankheit führte ich ein einigermaßen geregeltes Leben. Zuerst arbeitete ich als Kaufmann in verschiedenen Firmen, hatte mit 29 Jahren meine erste längere Beziehung, die knapp 3 Jahre hielt. Die Alkoholsucht zieht sich bis heute in mein Leben, da ich die letzten Jahre immer wieder mal Abstürze hatte, die ich aber in letzter Zeit immer besser in den Griff bekommen habe. Eine Angsterkrankung war vermutlich der Auslöser dieses maßlosen Konsums. Zum regelmäßigen Schreiben kam ich ca. 1987. Meine ersten Werke bis 1997 sind leider verschollen. Ich schreibe über das Leben, und das Schreiben ist mein Leben!! So etwa 2005 änderte sich meine Einstellung zum Leben bis heute immer mehr. Ich wurde vom Pessimisten zum Optimisten, und ich erlernte das “Positive Denken“! Das ist die Kurzform. Ich erkannte, was wirklich wichtig ist, das alles mit allem verbunden ist und die Liebe das Allergrößte ist. Und im Juni 2011 durfte dann auch ich die große Liebe meines Lebens kennenlernen. Ich glaube wieder, und ich weiß: Ich lebe in der Gesamtheit aller Möglichkeiten. Wo ich bin, ist alles Gute! Ich bin in Einheit mit allem, was ist. ICH BIN!!!

Inhalt :
Dieses Buch ist ein Spiegel meiner Seele in den verschiedensten Situationen meines Lebens. Trotz vieler Rückschläge sollte es für den Leser, aufgrund seiner lebensbejahenden Grundhaltung, ein positiver Wegbegleiter für alle möglichen Lebenssituationen sein. Getragen von großer, innerer Kraft und Stärke entstand so dieses Werk, indem ich zu vermitteln versuche, dass es sich lohnt, zu kämpfen, schnell aufzustehen, wenn man mal gefallen ist und einfach nie aufzugeben. NIE! Liebe ist das größte Geschenk das wir von unserem Schöpfer erhalten haben. Momentan fehlt es dieser Welt an Liebe, darum lasst uns ihr mehr Liebe geben. So können wir alles schaffen! Ich glaube und ich habe die Hoffnung darauf noch nicht aufgegeben! Der Geist, mit dem ich hier wirke oder meinen Menschen begegne, wird hinausgetragen und erfasst den Nächsten und dessen Nächsten und erreicht schließlich den uns unbekanntesten Menschen am andern Ende dieser Erde und hilft so mit, die Weltenseele zu bewegen.

Cover :
Tolle Farben und der Hintergrund gibt einem etwas zu entspannen . Es ist sehr beruhigend .

Buch:
Wer diese Buch liest fängt an über das Leben Nachzudenken. Martin Nirschl öffnet uns eine Tür zu seinem Leben. Die Gedichte sind verständlcih geschrieben und gehen einem auch sehr nah.
Jedes einzelne gedicht kommt aus seinem Leben und spricht von seiner Sucht / seiner Liebe / die höhen und Tiefen seines Lebens.
Mir kamen bei dem einen oder anderen auch die Tränen da dort einfach in jeder Zeile der kampf und die liebe drinsteckt.

Ich kann dieses Gedichtsband einfach nur jeden ans Herz legen . Es sollte einfach gelesen werden damit man auch mal sieht wie es anderen geht.

http://www.amazon.de/gp/product/3738613552?keywords=martin%20nirschl&qid=1440363599&ref_=sr_1_1_twi_pap_1&sr=8-1

Suicide Drei Monate und ein Tag von Stefan Lange

Suicide  Drei Monate und ein Tag von Stefan Lange

Suicide
Drei Monate und ein Tag
von Stefan Lang
300 Seiten

Autor :
Stefan Lange wurde 1965 geboren. Nach dem Abitur, einer Lehre als Kaufmann und dem Studium der Betriebswirtschaft, das er erfolgreich 1993 abgeschlossen hat, stand ihm die Welt eigentlich offen.Seine grosse Liebe zu Spanien und der Sprache führten ihn 1994 nach Sevilla. Dort begegnete er einem Menschen und diese Begegnung sollte sein ganzes Leben verändern. Aus privaten Aufzeichnungen ist ein Buch über die Tabu-Themen Selbstmord und Depression entstanden. Seit 1995 lebt Stefan Lange in der Schweiz. Im Jahre 2012 hat er die Schweizerische Staatsbürgerschaft angenommen. Stefan Lange engagiert sich heute ehrenamtlich in der Suizidprävention.

Inhalt :
‚Ich spürte Wärme. Langsam erwachte ich aus diesem Traum, der mir seltsam bekannt vorkam und öffnete die Augen …‘ Sevilla in den 1990ern. Stefan widerstreben Karrieretreppen, er sieht seine nächste Station in Spanien. Leichtigkeit, Sonne in seinem Leben, Streifzüge durch die Stadt. Und ganz nah bei sich, in der Residenz entdeckt er eine ganz besondere Sehenswürdigkeit: Susanne. Ist sie genau die Eine? Es beginnt eine Sevillana der besonderen Art: Leidenschaft, Gleichklang und Gegentakt. Aus sinnlichem Tanz wird bitterer Ernst. Ein altes Trauma reißt einen Abgrund auf. In einer tagebuchartigen Rückblende erzählt Stefan Lange die Geschichte einer passionierten Liebe, eines Lebens zwischen Manie und Depression. Die Sprache besticht durch Klarheit; schonungslos offen, zynisch-brutal und sehnsüchtig-hoffnungsvoll zugleich rührt der Autor mit Suicide an ein Tabuthema. Nicht nur in TV- und Radiointerviews, sondern darüber hinaus auch mit Lesungen in Fachkreisen engagiert sich der Deutsch-Schweizer Stefan Lange in der Suizidprävention. ‚Denn der erste Schritt um Suizide zu verhindern, ist das Thema offen anzusprechen und es dadurch aus der Tabu-Zone zu holen.‘ Joana Hauff, Freunde fürs Leben e.V – http://www.frnd.de

Cover :

Viel Spannung und Viel zum Nachdenken
Super Farben , Intensive Farben
Spricht 2 geschichten
Titel ist sehr ansprechen und lässt zum nachdenken raum

Buch:
Es ist ein Buchdas spuren hinterlässt das Aufklärt / Erklärt / Nachdenklich macht. Ein Buch für das ich und bestimmt viele andere Dankbar sind. Das Inhaltsverzeichniss bringt einem zum Nachdenken und sehr Neugirieg. Herangeführt zum Thema eines Tabuthemas Depressionen und die Therapeutischen Sitzungen finde ich sehr aufregend.
Die Gefühle die in dem Buch auf kommen kann man super nachvollziehen finde ich vorallem als betroffene. Was in diesem Buch beschrieben wird , kann einfach jeden passieren.Ich hab auch festgestellt das in diesem Buch vorallem Stefan die Hauptperson ist und die weiteren sehr in den Hintergrund rutschen. Ich muss auch gestehen das ich mich immer wieder selbst in der Geschichte gefunden habe da ich selbst Depressionen habe.
Man merkt das das Leben nicht nur chillig ist , sondern das man auch immer wieder um sein leben Kämpfen muss. Heute kann man noch gesund sein aber wer weis was in den nächsten Stunden oder sogar Tagen passiert .
Depressionen kommen schleichend.

Ich finde das Buch sehr toll und flüssig aber auch sehr verständlich geschrieben.

http://www.amazon.de/gp/product/3735757030?keywords=Stefan%20Lange&qid=1440360651&ref_=sr_1_1_twi_pap_2&s=books&sr=1-1

Sophie und die Kraft des Lichts von Catherine Granica

Sophie und die Kraft des Lichts von Catherine Granica

 

Sophie und die Kraft des Lichts
von Catherine Granica
120 Seiten

Autor :
Catherine Granica wurde 1988 in Bochum geboren. Nach Abschluss der Realschule besuchte sie das Alice-Salomon-Berufskolleg in Bochum. Sie absolvierte ein freiwilliges soziales Jahr im AWO Wohnhaus Dortmund, woraufhin sie sich entschloss, eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin zu machen.

Inhalt :

Was würdest du tun, wenn dein Leben auf einmal in Gefahr ist? Sophie ist 13, als ein neuer Lehrer an ihrer Schule auftaucht und am selben Tag auch ein neuer Mitschüler. Zunächst glaubt sie an einen Zufall, doch kurz darauf stürzt sie von einer Gefahr in die nächste. Und dann erfährt sie von einer Kraft, die ihr ganzes Leben verändert … Fantasy,Freundschaft,Liebe,Angst,Bedrohung

Charakter :

** Sophie — ein 13 Jähriges Mädchen
** Sophies Mutter und Sophies Vater– machen sich sorgen um ihre Tocher Sophie
** Herr März — Klassenlehrer
** Alice — Sophies Schwester
** Nadja — Beste Freundin
** Fray Ley — Lehrerin in Englisch
und macht sich auch sorgen um Sophie
** Tom — neue Schüler
** Toxis — neuer Lehrer in Mathe
gehört der Dunklen Seite an
will Sophie TÖTEN
** Amos — gehört der Dunklen Seite an
will Sophie TÖTEN

Buch :

Sophie träumt jede nacht von einem Schloss , schon vertraut aber einiges jagte ihr ngst eun. Sie verstand nicht warum. War es eine WARNUNG????? Immer öffters passierten ihr eigenartige Dinge , der neuen Lehrer der ihr drohte , der neue Mitschüler der als ihr Beschützer auserwählt wurde , Amos der sie töten wollte­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ und plötzlich wurde sie von Toxis in das Schloss , aus ihren Träumen , teleportierte. Sie zitterte, hatte Angst , hatte das Gefühl ihr Herz hört auf zu schlagen. Tom weicht nicht von ihrer Seite , dann kommt auch Nadja in Gefahr. Von Tom erfuhr sie dann von einer besonderen Kraf in ihr ……………

Meinung:

Ich bin total begeistert von dem Buch , es ist von der erszen bis zur letzten Seite spannung pur . Man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen , die Geschichte fesselt einen so sehr.
Auch das Cover und der Buchtitel gefallen mir sehr gut. Es deutet auf etwas rätzelhaftes hin. Dazu noch eine Kurzbeschreibung .
***** EIN SUPER TOLLES BUCH ******

http://www.amazon.de/gp/product/3861963566?keywords=Sophie%20und%20die%20Kraft%20des%20Lichts%20von%20Catherine%20Granica&qid=1440360201&ref_=sr_1_1_twi_per_1&sr=8-1

Scarlett O´Conner Flammende Augen

Scarlett O´Conner Band 1 mit dem Titel „Flammende Augen“ hat mich total überzeugt. Die Figuren wirken lebendig und nicht langweilig. Jede Figur, wo Jason beschreibt, ist anders und ich denke, dass es verdammt schwierig ist, dass jede Person anders rüberkommt. Ich finde es auch sehr traurig, dass eine Person, die ich sehr mochte, schon früh sterben musste. Ich werde nicht verraten wer. Der Roman zog mich sofort in den Bann. Es war super spannend und lesenswert. Das Cover ist perfekt. Gefällt mir und passt richtig gut zur Story. Dieses Buch habe ich glücklicherweise gewonnen! Ganz klare Leseempfehlung. Freue mich auf Band 2

http://www.amazon.de/Flammende-Augen-Scarlett-O-Conner-1-ebook/dp/B0141XBH3U/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid&sr

Schattenzeichen von Heike Rissel

Schattenzeichen von Heike Rissel

 

Schattenzeichen
Heike Rissel
515 Seiten
Taschenbuch Fantasy

Autorin :
Heike Rissel Geboren wurde ich im Jahr 1962 in Großenheidorn.
Für alle, denen das nichts sagt: Großenheidorn liegt am Südostufer des Steinhuder Meeres.
Ihre neue Heimat hat sie jedoch im Peiner Land gefunden. Dort lebe sie seit nunmehr 25 Jahren, zusammen mit ihrem Mann, Hund und Katze. Ihre beiden erwachsenen Söhne stehen inzwischen auf eigenen Füßen und sind aus dem Haus . Sie arbeitete neben ihrer Autorentätigkeit als Pfarramtssekretärin.Zum Schreiben kam sie erst relativ spät, dann aber mit brennender Leidenschaft gekommen. Ihr erstes Buch “Im Zeichen von Licht und Schatten” ist im Sommer 2012 erschienen. Die Fortsetzung „Schattenzeichen“ wurde am 25. September 2014 veröffentlicht.
Neben dem Schreiben gehört ein großer Teil ihres Lebens der Musik. Sie sang im Chor, in einer Band und einer Gitarrengruppe. Außerdem liest sie unbändig gern und viel.“

Buch
Durch die mörderischen Machenschaften des Schattenfürsten Dexter zur Flucht gezwungen, versuchen Raffael, einstiges Oberhaupt der vereinten Vampirnation, und seine sterbliche Auserwählte Kate, verzweifelt ihre Unschuld zu beweisen. Verfolgt sowohl seitens menschlicher als auch vampirischer Polizeikräfte. Von der Presse als Highlandkiller tituliert, chancenlos vorverurteilt. Gierig nach Kates Blut und Raffaels Kopf scheut Dexter vor nichts zurück, um das Paar in seine Hände zu bekommen. Die Flüchtigen werden nicht nur mit Dexters Bluttaten, sondern auch mit verstörenden Verwandtschaftsverhältnissen, einem lang gehüteten Familiengeheimnis, ungewöhnlichen Verbündeten und Verrätern in den eigenen Reihen konfrontiert. Und dann wäre da noch Kates Medaillon welches Geheimnis birgt es? Sinnliche Liebesszenen, brutale Gewalt, blutige Schwertkämpfe, knisternde Leidenschaft und freche Wortgefechte … … und Träume, immer wieder verwirrende Träume ..

Cover

Die Hände und das Amulet sind schon mal viel versprechend und machen das Buch spannend.
Der schwarze Hintergrund uund daraus die Farben sehen soo anziehend aus und ich kann die Augen auch nicht mehr davon abwenden.
Hamma kann ich nur sagen.
Meinung

ich fand das Buch total fesselnd und spannend ich fing an und musste dann in einem zug durchlesen da man nie wusste was auf der nächsten seite passiert.
Raffael und Kate, der Highlandkiller mit Komplizin, Alessandra und Geoffery, Raffaels Eltern sowie sein alter Freund Gregory befinden sich zusammen auf der Flucht vor dem Ältestenrat der Vampirnation und der gesamten Menschheit, diese gestaltete sich unkomplizierter als vermutet. Niemand hinderte Sie daran, die Stadt zu verlassen. Thomas ein guter alter Freund von Kate, musste wohl bessere Beziehungen als geahnt haben. Kate hoffte, dass seine Hilfe nicht seinen Job als Sheriff kostete, oder vielleicht bedeutend mehr.
Mehr will ich euch mal nicht verraten da ich nix kaputt machen will .
Ich hab zwar mit Teil 2 begonnen , ist die Geschichte sehr stimmig und gelungen, ich wurde in die Geschichte hineingezogen und wollte unbedingt wissen , was es mit dem Medaillon oder dem allen also auch mit Kates Blut auf sich hat, wer Freund und feind ist. Wer es auf eine sinnliche Fantasy Geschichte abgesehen hat, ist hier genau richtig.
Ich liebe das Buch und werde es noch öfers lesen.

http://www.amazon.de/gp/product/3956482492?redirect=true&ref_=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_0

Angels Decke Marion von Vlahovits

Angels Decke Marion von Vlahovits

 

Angels Decke
Marion von Vlahovits
44 Seiten
Broschiertes Kinderbuch

Inhalt :
Die Geschichte von Ángel und seiner Decke spielt in den Anden und darf als Weihnachtsgeschichte verstanden werden. Der Hirtenjunge Ángel lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in den Bergen. Sein kostbarster Besitz ist eine Decke. Diese Decke nimmt er mit, egal wohin er geht. Auch zum Schafe hüten. Dabei begegnet er in einer kalten Nacht Menschen, die noch weniger besitzen als er. Die eindrucksvollen, farbenfrohen Bilder entführen in die Welt der Anden und sprechen Kinder und Erwachsene an.

Autorin:
Marion von Vlahovits: Marion von Vlahovits lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Regensburg. Dort arbeitet sie als Lehrerin in einem Förderzentrum. Schon in ihrer Kindheit war sie eine Leseratte und reiste so immer wieder in andere Welten. Früh fing sie an eigene Geschichten zu erfinden. Beim Papierfresserchens MTM Verlag wurde bereits ihr Buch „Julian und die Wutsteine“ veröffentlicht. Angelika Niklas: Angelika Niklas lebt in Kelheim und ist freischaffende Künstlerin. Sie ist Mitglied der Gruppe Kunst Kelheim und beteiligt sich regelmäßig an Ausstellungen und Wettbewerben. Seit ihrer Kindheit malt sie mit Leidenschaft und sucht immer wieder nach neuen Möglichkeiten und Techniken. Auch für „Julian und die Wutsteine“ fertigte sie die Illustrationen an.
Charakter :
** Angel — kleiner armer Junge aus den Anden
** seiner Familie — bestehen aus Eltern , Großeltern und 21 weitere Personen leben alle zusammen in einer Hütte
** ein Mann , eine Frau , ein Baby — noch ärmere Menschen wie Angels

Cover:
Das Cover ist sehr schön gemacht , in kräftigen , bunten Farben.Der Titel ist gut lesbar ind großen Buchstarben geschreben.

Inhalt:
Angel lebt zusammen mit seiner Familie in einem kleinen Dorf. Es sind arme Menschen die nichts haben als nur jeder Erwachsene NUR eine Decke. Durch eine traurige Begebenheit bekam auch Angel zu seiner Decke und gehört nun zu den Großen und musste nun auch die Schafe hüten gehen. In einer kalten Nacht sah er etwas am Himmel , was ihn zu Menschen führte , die noch ärmer waren als er. Er musste nicht lange überlegen half den den frierenden Leuten.

Meine Meinung :
Als ich das Buch zum ersten Mal sah , fand ich das Cover mit dem schönen Bild sehr schön.Der Titel > Angels Decke < war für mich nicht wirklich ansprechend. Die Kurzbeschreibung auf der Rückseite machte mich dann doch etwas neugirieg. Die Geschichte ist in großen Buchstaben geschrieben , in kurzen und klar verständlichen Sätzen und trotzdem spannend. Auch für Kinder gut geeignet die erst das Lesen gelent haben . Es ist eine sehr schöne Geschichte , die so finde ich , gerade Kinder darauf aufmerksam macht , das es auch sehr arme Menschen gibt , die trotzdem wenigen was sie haben , glücklich sind. Die tollen , großen , bunten Bilder auf jeder Seite passt sehr schön zum Text und machen zusätzlich Lust aufs weiterlesen. Eine super tolle Idee finde ich das die Leere Seite wo jedes Kind seine eingene Vorstellung von der neuen Decke malen kann. was mich persönlich gestört hat , ist das zweisprachige , weil ein kleines Kind damit nichts anfangen kann. Ich hatte auch nicht das Gefühl eine Weihnachtsgeschichte zu lesen , so wie auf der Rückseite stand , das finde ich etwas verwirrend.

Davon abgesehen aber , finde ich es ein sehr schönes Buch was ich auf alle Fälle weiter empfehlen würde .

http://www.amazon.de/gp/product/3738605266?keywords=Angels%20Decke%20Marion%20von%20Vlahovits&qid=1440010366&ref_=sr_1_1_twi_per_2&s=books&sr=1-1

Der Augenblich mit dir von Alexandra Schuhmann

Der Augenblich mit dir  von Alexandra Schuhmann

Der Augenblich mit dir
von Alexandra Schuhmann
270 Seiten
Taschenbuch Liebesroman

Inhalt :
Der Augenblick mit dir Paul ist verzweifelt, seine Beziehung mit sexy Ute läuft nicht ganz wie gewünscht! Linda findet er auch ganz nett, aber sie hat einen Freund: Erik! Bei all dem Liebeskummer macht er sich auch noch Gedanken um seine Freunde Nico, dem Musiker, und Daniel, dem ewigen Single. Und dann ist da auch noch seine Mutter, die immer ihren Senf dazu gibt… Bist du bereit, zu schmunzeln und zu weinen?

Autorin :
Alexandra Schumann wurde 1971 in Speyer geboren und lebt heute mit ihrem Mann, ihren beiden Jungs und zwei Hunden in einem Dorf mitten in Weinreben in der Nähe von Landau/Pfalz. Von Kindesbeinen an mit viel Fantasie ausgestattet, war das Geschichtenschreiben schon früh ihre Leidenschaft, so schuf sie „Mollies lustige Abenteuer“ im zarten Alter von zwölf Jahren, weshalb dieses Büchlein perfekt auf Mädchen in diesem Altersbereich abgestimmt ist.
Als ganz besonderes Werk sieht sie ihr bisher größtes und aktuelles Buch „Flug der Feder“, in welches sie jahrelang ihr Herzblut gesteckt hat, bis es vollendet war. Unter anderem spielten gesundheitliche Probleme hierbei eine Rolle…
„Einfach nur aus Spaß am Schreiben“ hat sie zur Weihnachtszeit die beiden Kurzgeschichten
„Zu Weihnachten ein Körbchen“ und „Pauls Flügel“ geschrieben. „Paul“ hat sich als der totale Sympathieträger entpuppt und Alexandra wurde mit Anfragen überhäuft, dass man von „Paul“ doch mehr lesen möchte! Und so hat sie nun begonnen mit „Pauls Flügel – ein himmlischer Roman“ und beweist hiermit ihre Flexibilität auf Leserwünsche einzugehen mit dem Versprechen, dass die Wartezeit nicht allzu lange sei.

Charakter :
** Paul — herzlich , humorvoll , such die große Liebe
** Daniel — ewiger Single , Pauls bester Freund
** Nico — Musiker , spielt in einer Band , Pauls bester Freund
Die 3 ( Paul , Daniel , Nico ) gehen durch dick und dünn miteinander
** Pauls Mutter — will das Paul endlich Heiratet , will Enkel , war entsetzt von Ute
** Ute — sexy , Hochmütig , arrogant ,
** Linda — natürlich , hübsch
** Erik — Lindas bester Freund

Cover :
Das Cover ist sehr schön und durch die zarten Farben , dem großen Baum und das Pärchen im HIntergrund sind sehr ansprechend , passt sehr gut zum Titel.Der Titel und die Kurzbeschreibung machte mich sehr neugierig und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist von der ersten Seite ab sehr spannend und geschreiben.Man hat wirklich das Gefühl man ist mit dabei.Ein auf und abe der Gefühle.Man kann viel lachen , nachdenken und es liefen auch Tränen.Man kann nicht mehr aufhören zu lesen weil die Hochspannung *wirklich * von der ersten bis zur letzten Seite blieb . Es ist ein wunderschönes Buch , was wirklich mit viel Herz und viel Liebe geschrieben wurde.

Zum Buch
Paul verliebt sich , nachdem er längere Zeit Single war , in die verführerische Ute und erlebt mit ihr eine sehr turolente Zeit.
Paul und seine Freunde Daniel und Nico sein ein tolles Dreiergespann , die zusammen durch dick und dünn gehen.
Pauls Mutter war ziehmlich entsetzt als er seine Freundin eines Sonntags mitbrachte.

Daniel hatte beim Skifahren einen zusammenstoss mit einer jungen Frau und verliebte sich sovort in sie. Er war so nervös das er vergessen hatte , sie nach ihrem Namen und Telefonnummer zu fragen.
Wird er sie je wiedersehen ???? Er weis es nicht.
Ute möchte das Paul mit ihr auf die Weihnachtsfeier ihrer Firma kommt. Mit Anzug natürlich. Um an einen Anzug zu kommen ging alles schief. Flecken drauf , Reinung nicht mehr möglich , selbst ist der Mann. Ute was schockiert als sie Paul sah und ließ ihn links liegen.Aber dann lernte er Linda kennen und sein Leben nimmt eine große Wende.Paul und Ute stritten fast nur noch und er kam ins grübeln ob sie wirklich dir richtige war.
Auf die gebuchte Reise , die er mit Ute verbringen wollte , nahm er Linda mit , die beide waren gute Freunde geworden.
Aber auf der reise knistert es gewaltig , was auch folgen hatte.
Linda wollte aber nicht der Lückenfüller für Ute sein und so sagte sie Paul lange nicht , was sie unter ihrem Herzen trug.
Aber die Liebe siegte bis ein schlimmes Unglück alles zerbrechen lies ………..